Home 
Vorstand 
Projekte 
Satzung 
Leitbild 
Kontakt 
Qualitaet 
Impressum-Datenschutz 

 

 

Evangelischer Verein Bildung und Dialog e.V.

Projektliste:

Helpline (seit 2016)

Das Projekt unterstützt vor allem Frauen im Alltag durch Sprachmittlung per Smartphone. Die Mitarbeiterin kennt die Frauen durch verschiedene Angebote des ev.-luth. Kirchenkreises Göttingen und wird von ihnen geschätzt. Sie haben Vertrauen gewonnen und wagen sich deswegen in Alltagssituationen, die sie vorher vermieden haben: Einkaufen, Behördengänge, Arztbesuche etc.
Das Projekt arbeitet seit 2016 und wird gefördert von der Agentur für Arbeit, dem Integrationsamt Niedersachsen und dem ev.-luth. Kirchenkreis Göttingen.

 

MyFuture 2016 + 2017

In diesem Projekt unterstützen ehrenamtliche Integrationslotsen Familien mit Migrationshintergrund, deren Kinder Schwierigkeiten in der Schule haben.
- Die Eltern werden von den qualifizierten Lotsen beraten und gestärkt im Sinne des Empowerment.
- Die Kinder werden durch Nachhilfemaßnahmen unterstützt.
Das Projekt arbeitet seit 2012 und wird aktuell unterstützt vom Land Niedersachsen, der Klosterkammer Hannovers und dem ev.-luth. Kirchenkreis Göttingen.

 

 

MyFuture 2015

Ziel des Projektes ist es, die Erziehungskompetenzen von Familien mit Migrationshintergrund zu verbessern, damit Integration besser gelingt. Dazu werden Erziehungslotsen ausgebildet und an Familien vermittelt, sowie in ihrer Arbeit begleitet.

Ansprechpartner für die Eltern ist Herr F. Karagoez:

buero@lernen-fuer-zukunft.de

Die Koordination des Gesamtprojektes liegt beim Förderverein Evangelische Erwachsenenbildung

 

 

MyFuture 2014

Ziel des Projektes ist es, die Erziehungskompetenzen von Familien mit Migrationshintergrund zu verbessern, damit Integration besser gelingt. Dazu werden Erziehungslotsen ausgebildet und an Familien vermittelt, sowie in ihrer Arbeit begleitet.

Ansprechpartner für die Eltern ist Herr F. Karagoez:

buero@lernen-fuer-zukunft.de

Die Koordination des Gesamtprojektes liegt beim Förderverein Evangelische Erwachsenenbildung

 

Gerberding-Siftung

 

Ausbildung zum Elternlosten

In 2012 wurden 18 Elternlotsen, in 2013 15 Elternlotsen und in 2014 16 Elternlotsen speziell für die Arbeit mit Familien mit Migrationshintergrund ausgebildet.

 

buero@lernen-fuer-zukunft.de

 

 

 

 

 

 

 

In Zusammenarbeit mit dem Migrationszentrum bietet der Förderverein

Nachhilfe für Kinder mit / ohne Migrationshintergrund an.                                                     

Der Förderverein bietet Kindern, die Schwierigkeiten in der Schule haben, professionellen Nachhilfeunterricht an. Parallel dazu werden die Eltern über das Bildungs- und Ausbildungssystem in Deutschland und über die Bedeutung eines Schulabschlusses unterrichtet.

buero@lernen-fuer-zukunft.de

Bürgerarbeit: bue1 – IIB2-2511B085AJ

Das Projekt ist beendet.

Projekt zur Integration von Ausländern

1 Arbeitsplatz

 

Im Rahmen der Bürgerarbeit sind z.B. folgende Tätigkeiten vorgesehen:

    - Hilfestellung/Unterstützung für Menschen mit sprachlichen Problemen.

    - Hilfe bei behördlichen Leistungen, Antragsstellung  

    - Formulieren offizieller Schreiben und Ausfüllen von Anträgen,

    - Vermittlung zu Fachstellen: Suchtberatungsstelle, Migrationszentrum etc

    - familiäre und gesundheitliche Probleme.

Die Aufgabe besteht darin, Sprach- und  Verständnisprobleme zu lösen und Hilfestellung anzubieten oder die Person an entsprechende Fachstellen weiterzuvermitteln und zu begleiten.

Bürgerarbeit: bue2 - IIB2-2511B085DE

                                                                                                                               Das Projekt ist beendet.

Förderung von Schülern mit Migrationshintergrund

1 Arbeitsplatz

Im Rahmen der Bürgerarbeit sind z.B. folgende Tätigkeiten vorgesehen:

    - Ausführen einfacher Verwaltungstätigkeiten:

    - Kontaktdaten und Bedarfe der Familien, deren Kinder gefördert werden sollen, sollen aufgenommen werden. Sie   werden den Hauptamtlichen zur Entscheidung vorgelegt, welche Familie welche Förderung erhalten kann. - Raumbelegungspläne sollen erstellt und fortgeführt, die Ordnung in den Räumen selbst kontrolliert werden; - Anwesenheitslisten müssen geführt und abgelegt werden etc..

Bürgerarbeit: bue3 - IIB2-2511B085FS

                                                                                                                              Das Projekt ist beendet.

Kinderbetreuung im Migrationszentrum Göttingen

1 Arbeitsplatz

Im Rahmen der Bürgerarbeit sind z.B. folgende Tätigkeiten vorgesehen:

    - Bürgerarbeit soll Kinder von Eltern betreuen, die die Angebote des Migrationszentrums wahrnehmen.

Bürgerarbeit: bue5 - IIB2-2511B085FO

Das Projekt ist beendet.

Mitarbeiter bei Kirchenprojekten an St. Johannis in Göttingen / Projekt „Kirchenbetreuer“

1 Arbeitsplatz

Im Rahmen der Bürgerarbeit sind z.B. folgende Tätigkeiten vorgesehen:

    - Der Kirchenbetreuer soll nach Absprache mit den Führern/innen des Amtes für Tourismus der Stadt Göttingen die    Kirche für Gruppen öffnen.

    - Kostenlose Führungen auf den Nordturm für Schulgruppen und benachteiligte Gruppen, die nicht mit einem Beitrag   belastet werden können.

    - Betreuung der Kirche sowie des Johanniskirchhofes als Veranstaltungsort bei vernetzen Events.

Bürgerarbeit: bue6 - IIB2-2511B085FP

Das Projekt ist beendet.

Projekt „Armenische Christen suchen den ökumenischen Dialog"

1 Arbeitsplatz

Im Rahmen der Bürgerarbeit sind z.B. folgende Tätigkeiten vorgesehen:

Der/die Bürgerarbeiter/in soll:

    - nach innen die armenische Gemeinde sprachfähig machen, um auf andere christliche Kirchen aber auch evt. auf   öffentliche Einrichtungen, Schulen etc. zu gehen zu können.

    - nach außen über die armenische Gemeinde und Kirche informieren und gegenseitige Kontakte, Besuche und   Gespräche organisieren.

Armenien verfügt über eine reiche Musikkultur: Artikel des Göttinger Tageblatt vom 1. Dezember 2012

 

nach oben